Beton Wassernapf für Hunde

Trogolo

Designed von MiaCara Design Team,
Handmade in Germany.
hundenapf-archive
Farbe

159,00

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: 5 Werktage

Bei Bestellung größerer Mengen kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.
Hundewassernapf aus Beton im Garten mit Hund

Der Trogolo ist eine modern interpretierte Variante des klassischen Wassertroges.

Das aus Beton hergestellte Outdoor-Modell bietet Ihrem besten Freund eine formvollendete, standfeste Trinkquelle, bereichert optisch jeden Garten und garantiert leichtes Handling: einfach voll regnen lassen oder mit der Gießkanne nachfüllen.

Die asymmetrisch abgeschrägten Innenkanten ermöglichen leichten Zugang auch für kleinere Hunde. Trogolo ist lebensmittelecht und ist mit einem tiefengeprägtem MiaCara-Logo versehen.

Unser Betontrog ist speziell für den Außenbereich aus einem Spezialbeton gefertigt.

Der für die Herstellung unseres Wassertroges verwendete Beton erfüllt lt. Institut für Umwelthygiene und Umweltmedizin die hygienischen Anforderungen an zementgebundene Werkstoffe im Trinkwasserbereich und ist daher bedenkenlos für diesen Einsatzzweck geeignet.

Beton ist ein natürlicher Werkstoff: kleine Lufteinschlüsse in der Oberflächenstruktur, erkennbare Materialschichtungen und unterschiedliche Grautöne sind material- und produktionsbedingt und stellen keinen Mangel dar. Im Gegenteil: Betonliebhaber schätzen die sich so ergebende Einzigartigkeit ihres individuellen Werkstücks.

Beton entwickelt im Laufe der Zeit Patina, weil der Gebrauch Spuren hinterlässt. Oberflächen können Färbungen annehmen, Kanten sich abnutzen. Für viele liegt darin der besondere Charme dieses Materials.

Hund trinkt aus Wassernapf aus Beton
Detailansicht Trinknapf aus Beton

Nach dem Ausschalen wird jedes Werkstück versiegelt und mit einem Spezialprodukt (lt. LGA lebensmittelunbedenklich) imprägniert. So wird weitgehend verhindert, dass Wasser, Öl und Fett eindringen und Flecken verursachen können. Verschmutzungen bleiben also auf der Oberfläche, wo sie leicht abgewischt werden können. Bei gröberer Verschmutzung sollte die Reinigung am besten mit Neutralreiniger ohne Zusätze von Säuren (auch keine Citrusreiniger) erfolgen.

Bitte vermeiden Sie allzu lange stehendes Wasser, da sich sonst Algen bilden. Das Wasser können Sie bequem ausschütten indem Sie den Trog an einer Seite hochheben. Mit dem Gartenschlauch oder auch der Gießkanne können Sie den Trog ganz einfach reinigen und Wasser nachfüllen.