Heute öffneten zum fünften Mal die Designers Open in Leipzig ihre Pforten. Die dreitägige Verkaufsmesse logiert in diesem Jahr im Merkurhaus, einem ehemaligen Kaufhaus. Der innerstädtische Standort am Ende der von Fußgängern stark frequentierten Petersstraße bekommt der Schau gut: Auf vier Etagen und über 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche bieten ca. 150 Aussteller ihre aktuellen Kreationen an.

Betoniu zeigt auf dem Messestand Betonmöbel, Wohnaccessoires aus Beton, Betonlampen sowie Gartenmöbel aus Beton
Betoniu zeigt auf dem Messestand der Designers Open Leipzig 2009 Betonmöbel, Wohnaccessoires aus Beton, Betonlampen sowie Gartenmöbel aus Beton

Betoniu ist mit dem Stand 0.01 zentral im Erdgeschoss platziert. Schaufenster geben auch für Passanten den Blick auf die Exponate frei, die unter Slogans wie „Leben. Mit Beton“ (für die Möbel), „Natur. Und Beton“ (für Gartenmöbel und Garteneinrichtung), „Freude. Mit Beton“ (für Geschenke und Wohnaccessoires) oder „Erleuchtung. Durch Beton“ (für die Betonlampen) gruppiert sind. Das Konzept nimmt Anleihen an einer Arbeit des Hamburger Künstlers Uwe Ochsler, der in den neunziger Jahren Zuckerwürfel in einer Gruppenausstellung im Hamburger Kunstverein als Objekte inszenierte und ihnen Titel wie: „Liebe. Mit Zucker umhüllt“ oder „Hunger. Mit Zucker umhüllt“ zuordnete.

Betoniu Messeneuheit: Sitzwürfel concubus baroque
Betoniu Messeneuheit: Sitzwürfel concubus baroque
Betoniu Messeneuheit: Beistelltisch betist mit gerostetem Gestell
Betoniu Messeneuheit: Beistellstisch betist

Die attraktivsten Neuheiten in Sachen Betonmöbel bilden auf dem Betoniu-Stand der Beistelltisch betsit und der Stitzwürfel „Con/Cubus baroque“. Dieser auf Rollen gelagerte Betonhocker wird in zwei Varianten ausgestellt: in weißem Beton mit einem Sitz aus Veloursleder in Saharabeige und in dunkelgrauem Beton mit violettrotem Velourslederbezug. In beiden Fällen kommt die filigrane Prägung des Betonwürfels hervorragend zur Geltung – ein attraktives Möbel für Wohn- und Schlafzimmer, Bad, Arbeitsbereich und Entree.

Neu in der Betontisch-Serie „Betist“ ist der Beistelltisch, der hier mit gerostetem Gestell und grauem Beton gezeigt wurde. Er ist derzeit die kleinste Produktversion – an optischer Präsenz fehlt es diesem radikalen Entwurf von formarteam gleichwohl nicht.

Premiere in Deutschland: Decodes Heavy Light medium
Premiere in Deutschland: Decodes Heavy Light medium

Eine Deutschlandpremiere feierten die neuen Größen von Decodes Heavy Lights Collection. Gezeigt wurde erstmal die Mediumversion, die von energieeffizienten Halogenlampen mit G9-Fassungen erleuchtet, pardon, erhellt werden. Sehr gut gelöst sind in dieser Serie auch die neuen Befestigungselemente aus Edelstahl, die den Lampenschirm abschließen und die wahlweise weißen oder roten Stromkabel aufnehmen. Auch dies ein Produkt, dass schon am ersten Tag sehr gut bei den Messebesuchern ankam.

Weitere Neuheiten: die Buchstützen Concrete Arrow und der Türstopper Betonstopp von Jos Muller sowie die figurative Betonschale Cementia von Carola Fricke.

Bis Sonntag haben Sie noch Gelegenheit, sich persönlich sowohl die Neuheiten von Betoniu als auch die Designer Open Leipzig anzusehen. Seien Sie gewiss: der Weg lohnt sich!